Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Werbepartner  |  KsbRh
 

Badeseen im Kreis Steinfurt

  • Offlumer See
  • Hertha-See
  • Torfmoorsee
  • Waldsee
  • Haddorfer See
  • Badesee Buddenkuhle
  • Naturbadesee

Sieben reizvolle Badeseen im Kreis laden Sie während der Sommersaison (Ende April/Anfang Mai bis September) zum Schwimmen und Entspannen ein. Die Seen, zum Großteil durch Baumaßnahmen wie Kies- und Sandabbau entstanden, zeichnen sich durch die ausgezeichnete Wasserqualität aus.

An Sandstränden können sich die Kinder austoben und Sandburgen bauen, die Eltern können es sich im Café des jeweiligen Sees bei Getränken und Snacks gemütlich machen, während die Badeaufsicht zusätzlich auf die Kinder Acht gibt. Oftmals kombiniert mit einem Campingplatz wird der Aufenthalt am Badesee so zu einem entspannten Urlaub für die ganze Familie. Abwechslungsreiche Rundwander- oder Radwege, Sportplätze und Angelbereiche runden das Abenteuer ab. Mehr zu den einzelnen Seen lesen Sie bei uns.

Im Kreis Steinfurt haben Sie in dreizehn modernen Freibädern in idyllischer Lage die Möglichkeit, sich voll und ganz dem Schwimmvergnügen hinzugeben. Die Schwimmsaison beginnt traditionell jedes Jahr Mitte Mai, wobei die Eröffnung allerdings wetterabhängig ist. In den meisten Bädern können Sie bis Mitte September schwimmen.

Das Angebot bei uns im Kreis ist durch Waldfreibäder oder Kombibäder vielfältig und abwechslungsreich. Schwimmen Sie in teilweise beheizten Becken ihre Bahnen, Ihre Kleinen können sich im Nichtschwimmerbecken oder Kinderbereich austoben, für die Mutigen gibt es Springerbecken und unterschiedliche Rutschen.

Zahlreiche Sportangebote wie Volleyball- und Fußballfelder, Tischtennisplatten oder Aquafitness machen Sie zusätzlich fit. Doch auch die Entspannung soll nicht zu kurz kommen: große Liege- und Sitzflächen mit Strandkörben laden zum Sonnenbaden ein, kleine Snacks, erfrischende Getränke oder ein leckeres Eis komplettieren das Programm für einen entspannten Sommertag in einem der Freibäder.

Neben mehreren Freibädern bietet der Kreis Steinfurt auch vierzehn Hallenbäder für puren Schwimmspaß. Große Schwimmbecken, teilweise mit Sprungtürmen, Kinder- und Nichtschwimmerbecken laden Sie ein, Ihre Bahnen zu ziehen. Sonnenstudios, Saunabereiche oder Sportkurse runden das bunte Programm ab.

In einigen Hallenbädern findet ein- bis zweimal in der Woche der Warmbadetag, an denen das Wasser auf angenehme 30 Grad erwärmt wird, statt. Schwimmsaison ist in der Regel von Ende September bis Ende April. Verschiedene Veranstaltungen locken viele Besucher an: Schwimmkurse, Schwimmen bei Kerzenschein oder die Austragung eines Kindergeburtstages sind nur einige Highlights. Alle Altersgruppen sind eingeladen in den unterschiedlichen Hallenbädern ihren Spaß zu haben und einen schönen Tag zu verbringen.