Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Werbepartner  |  KsbRh
 
  • Bispinghof Nordwalde

Bispinghof Nordwalde

Der Bispinghof zeigt noch heute deutlich, dass der Ort Nordwalde im nordwestlichen Münsterland auf eine Jahrhunderte alte Geschichte zurückblicken kann, denn als einer von zwei kirchlichen Gräftenhöfen befindet er sich seit dem Mittelalter hier.

Durch den historischen Torzugang gelangt man auf das ehemalige Hofgelände. Dabei überquert man einen Wassergraben, die sogenannte Gräfte , welche noch heute vom Hellbach mit Wasser gespeist wird und vollständig erhalten ist. Von der Gräfte werden drei Inseln umschlossen, auf denen sich die Gebäude und ein Garten befinden. Von den mittelalterlichen Hofgebäuden ist heute jedoch nur der restaurierte Speicher im Originalzustand erhalten geblieben.

Ende des 16. Jahrhunderts wurde außerhalb des Hofgeländes eine Wassermühle errichtet, welche der Gewinnung von Pflanzenöl diente. Das noch existierende Mühlengebäude dient – nach mehreren Umbauten – heute als Wohnhaus.

Das Gutshaus auf dem Gelände wurde erst im 19. Jahrhundert errichtet. Nach dem zweiten Weltkrieg erwarb das evangelische Diasporawerk das gesamte Gelände. In den 1950er Jahren wurde das über 300 Jahre alte Kornhaus zum Kirchengebäude umgebaut, welches zwei Jahre später als erster und einziger evangelischer Kirchenbau in Nordwalde eingeweiht wurde – die Christuskirche. Das Haupthaus und der Speicher wurden viele Jahre lang als Kinderheim genutzt.

Heute befinden sich sowohl das Gelände als auch die Gebäude – bis auf die evangelische Kirche – im Eigentum der Bürgerstiftung Bispinghof Nordwalde. Der Steinspeicher und das historische Torhaus stehen mittlerweile unter Denkmalschutz.

Impressionen

Kontaktdaten

Bürgerstiftung Bispinghof Nordwalde
Roswitha Krusch-Oest
Lange Str. 13
48356 Nordwalde

E-Mail: undefinedinfo@buergerstiftung-bispinghof.de

Web: undefinedwww.buergerstiftung-bispinghof.de

 

 

Öffnungszeiten

Der Bispinghof ist ein offenes Gelände und kann immer besucht werden.

Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Website.