Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Werbepartner  |  KsbRh
 
  • Horstmar

    Horstmar


Horstmar

Horstmar liegt im Nordwesten des Kreises Steinfurt und trägt seit 2012 offiziell den Titel „Stadt der Burgmannshöfe“.
Das Gemeindegebiet grenzt an die Nachbargemeinden Schöppingen (Kreis Borken), Metelen, Lear (Kreis Steinfurt), Rosendahl (Kreis Coesfeld) und die Kreisstadt Steinfurt.

Zu Horstmar gehören der Ortsteil Leer, sowie die Bauerschaften Alst, Haltern, Niedern, Ostendorf und Schagern. Von der Gemeinde aus sind es knapp 10 km bis Burgsteinfurt und etwa 30 km bis zur holländischen Grenze, sowie 30 km bis Münster.

Seit 1991 pflegt die Gemeinde eine Städtepartnerschaft zur niederländischen Gemeinde Wamsveld.

Über die Landstraße L 579 hat der Ort direkte Anschlussstellen an die Bundesstraße 54 zwischen Gronau und Wiesbaden. Außerdem gibt es von dort eine Anbindung an die A31 zwischen Nordseeküste und Ruhrgebiet, sowie an die A1.
Über die L 580 erreicht man in weniger als 10 Minuten die Kreisstadt Steinfurt.

Mit den Buslinien S70 (Münster – Winterswijk NL) und R81 (Steinfurt – Coesfeld), die im Stundentakt fahren, hat Horstmar nicht die meisten, aber für den Ort wichtigsten Verbindungen im öffentlichen Personennahverkehr. Zu Berufsverkehrzeiten fahren die beiden Buslinien auch häufiger und am Wochenende verkehrt der Nachtbus auf der Linie N6.

Sehenswürdigkeiten:

  • historischer Kern
  • Haus Alst
  • Kapelle St. Antonius Abt.

Ein Besuch in Horstmar lohnt sich.

Herzlich willkommen!


Hier sind wir zu Hause - Unternehmen in Horstmar

  • Noch kein Partner?

Vereine und Interessantes in Horstmar

Stadt Horstmar

Stadt Horstmar
Kirchplatz 1-3

48612 Horstmar

Tel.: (0 25 58) 79-0
Fax: (0 25 58) 79-31

E-Mail: Opens window for sending emailstadt@horstmar.de
Internet: Opens external link in new windowwww.horstmar.de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
von 08.30 - 12.00 Uhr
Dienstag
von 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
von 14.00 - 18.00 Uhr

Wetter